Über uns

Philosophie

PIETEC ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das sich vom Standort Deutschland aus der Globalisierung und dem internationalen Wettbewerb stellt. Wir bieten nicht nur wettbewerbsfähige Produkte, sondern sind uns auch unserer sozialen Verantwortung bewusst. Diese umfasst die Verantwortung des Unternehmens für seine Mitarbeiter genauso wie den nachhaltigen Umgang mit den benötigten Ressourcen. Die Zusammenarbeit mit Menschen mit Handicap ist uns dabei ein besonderes Anliegen.

Gute Gründe

Für unsere Kunden sind wir ein verlässlicher, strategischer Partner Win-Win-Situationen und langfristige Beziehungen lauten die Ziele. Ihre Zufriedenheit steht im Mittelpunkt. Wir als Systemlieferant in einem starken Netzwerk wissen was Sie schätzen: gute und stabile Preise, umfassenden Service, motivierte Ansprechpartner, hohe Zuverlässigkeit und das Aufzeigen handfester Einsparpotentiale.

Wir sind ein Team!

Vom Auszubildenden bis zum Facharbeiter. Von der Sekretärin bis zum Chef. Dazu gehört auch, dass wir alle miteinander auf dem neuesten Stand bleiben, uns fort- und weiterbilden. Auch vom Erfolg haben am Ende Alle etwas: sichere Arbeitsplätze und monatlich ausgeschüttete Mitarbeiterbeteiligungen.

Unternehmenshistorie

01/1992

Gründung der PIETEC Piepenbrock Gesellschaft für Feinwerktechnik mbH durch Reinhard Piepenbrock in Paderborn in gemieteten Räumen mit ca. 600 m² Nutzfläche

09/1995

Umzug der PIETEC Feinwerktechnik GmbH mit 17 Mitarbeitern nach Bad Wünnenberg-Haaren in eigene Räume

08/1996

Der erste Auszubildende im technischen Bereich wird eingestellt

07/1997

Gründung der PIETEC Werkzeugbau GmbH

01/2001

Gründung und Ansiedlung der dirab Oberflächentechnik GmbH auf dem gegenüberliegenden Grundstück, Graf-Zeppelin-Str. 36

02/2005

Ansiedlung einer Werkstatt für behinderte Menschen durch die Caritas mit ca. 85 Mitarbeitern auf dem Betriebsgelände

08/2007

Fertigstellung des 4. Bauabschnitts an der Graf-Zeppelin-Str. 23-25 heute ca. 11.000 m² Nutzfläche

10/2007

Integration einer Arbeitsgruppe von Menschen mit Handicap in die Betriebsabläufe der PIETEC Feinwerktechnik

08/2008

Die erste Auszubildende im kaufmännischen Bereich wird eingestellt

01/2011

Beitritt zu PEPP – Verein für Personalentwicklung im Hochstift e.V.

01/2014

Teilnahme am Projekt Ökoprofit® für den Raum Paderborn. Errichtung einer Windkraftanlage zur teilautarken Stromerzeugung im Zuge des Projekts.

02/2018

Ausweitung der Flächen für die Logistik und die Montage um insgesamt 1.000m² durch den Umzug der kompletten Montage in neue Räume -> Graf-Zeppelin-Str. 27

05/2018

Erhalt Publikumspreis des CSR-Preises OWL für gesellschaftliches Engagement für Mitarbeitende, Umweltschutz und die Region (Corporate Social Responsibility)