Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)

Das Familienunternehmen PIETEC Feinwerktechnik GmbH & Co. KG beliefert seit über 25 Jahren mit seinen rund 125 engagierten Mitarbeitern nahezu alle Branchen mit mechanischen und elektromechanischen Einzelteilen, Baugruppen und Geräten vorwiegend aus Feinblech. Unter anderem werden verschiedenste Komponenten für den Anlagenbau, für Haushaltsgeräte oder den Sanitärbereich hergestellt.
Wir verstehen Ausbildung als Investition in die Zukunft und suchen daher motivierte junge Leute, die den Beruf des Industriekaufmanns/-frau erlernen möchten:

Tätigkeitsbereiche und Aufgabengebiete während der Ausbildung:

Als Auszubildende/-r zum Industriekaufmann lernst du alle Tätigkeitsbereiche intensiv kennen. Dazu gehört die kaufmännische Planung, Durchführung, Kontrolle und Dokumentation der industriellen Abläufe. Angefangen von der Materialbeschaffung bis zum Vertrieb der erzeugten Produkte, dies alles ist Sache der Industriekaufleute: ein vielseitiges Aufgabengebiet.

Zu den Ausbildungsinhalten gehört im Einzelnen im Bereich des Einkaufs das Einholen und Bearbeiten von Angeboten, die Bestellung der Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe sowie die dazugehörige Rechnungsprüfung. Im Bereich Vertrieb sind Industriekaufleute für die Betreuung des Kundenkreises, die Erstellung der Angebote und Auftragsbearbeitung sowie die Sicherstellung einer reibungslosen Lieferung verantwortlich. Im Rechnungswesen nehmen sie die Bearbeitung von Kunden- und Lieferantenrechnungen vor und sind mitverantwortlich für die Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen.

Unsere Ausbildung zeichnet aus:

Spaß an der Arbeit und im Team, Respekt voreinander, gut vermittelte Fachkompetenz und der Besuch des privaten Berufskollegs ATIW gem. GmbH in Paderborn.

Du passt perfekt zu uns, wenn Du:

zuverlässig und engagiert bist und vorallem gern im Team arbeitest